Controlled Remote Healing

Controlled Remote Healing

Siedlungstraße 20 34308 Bad Emstal Siehe Karte
Remote Viewer
Timo Féret
Straße:
Siedlungstraße 20
PLZ ‚Äď Ort:
34308 Bad Emstal
Telefon:
056256304620
E-Mail:
timo.feret@into-the-matrix.de
Web:
https://into-the-matrix.de/

√úber mich / uns

Die Methode

Controlled Remote Healing ist eine auf Controlled Remote Viewing basierende Methode der √úberzeugungsarbeit auf Ebene des Unterbewusstseins. In sogenannten Controlled Remote Viewing Sessions greife ich dabei auf das Informationsfeld des Klienten zu und beginne eine Kommunikation mit dessen Unterbewusstsein. Dabei finde ich unterbewusste Widerst√§nde und Konflikte, die im Hinblick auf das k√∂rperliche oder psychische Leiden des Klienten von Relevanz sind. Diese Widerst√§nde und Konflikte versuche ich anschlie√üend mittels √úberzeugungsarbeit aufzul√∂sen. Dadurch werden die Selbstheilungskr√§fte des Klienten aktiviert und gest√§rkt, sodass er aus eigener Kraft heraus in die Heilungsphase √ľbergehen kann. Da sich diese Vorg√§nge im Unterbewusstsein des Klienten abspielen, bekommt er bewusst nichts von meiner Arbeit mit. Somit eignet sich die Methode hervorragend zur Fernheilung.

Mein Vorgehen

Bevor ich mit der Arbeit beginnen kann, f√ľhre ich mit dem Klienten ein ausf√ľhrliches Erstgespr√§ch um die Leiden und m√∂gliche Ursachen ebenso wie mein Vorgehen und die Methode zu besprechen. Dar√ľber hinaus geht es im Erstgespr√§ch um eine pers√∂nliche Bindung und ein Vertrauensverh√§ltnis. Es ist mir ein wichtiges Anliegen, dass sich meine Klienten wohl und sicher f√ľhlen. Da meine Arbeit die Anwesenheit des Klienten nicht voraussetzt, arbeite ich selbstst√§ndig mit Controlled Remote Healing am Klienten. Dabei tausche ich mich in regelm√§√üigen Abst√§nden mit dem Klienten √ľber die neuesten Ergebnisse und Erkenntnisse aus den Sessions aus, sodass meine Arbeit stets transparent ist.

Geschichtlicher und wissenschaftlicher Hintergrund

Controlled Remote Viewing (deutsch: Fernwahrnehmung) wurde ab den 1970er Jahren am Stanford Research Institute in Kalifornien wissenschaftlich erforscht und entwickelt. Es wurde √ľber 2 Jahrzehnte lang (und parallel zur Forschung) in den US-amerikanischen Geheimdiensten und im Milit√§r zur milit√§rischen Aufkl√§rung eingesetzt. Im Jahr 1995 wurde die Methode der √Ėffentlichkeit bekannt gegeben. Seitdem wird Controlled Remote Viewing im privaten Rahmen weiterentwickelt und heute unter anderem in der Heilarbeit eingesetzt, wo es unter dem Namen Controlled Remote Healing bekannt geworden ist.

 

Therapieform:
BioLogisches Heilwissen, Energetisches Heilen, Energiearbeit, Fernbehandlungen, Geistiges Heilen, Gespr√§chstherapie, Hypnose- und R√ľckf√ľhrungstherapie, Hypnosetherapie, Konfliktfindung und L√∂sung, Mentales Training, Remote Viewing, Seminare/ Ausbildungen
Zusatzausbildungen:
Dozentent√§tigkeit, Energetisches Heilen, Energieheilarbeit, Hypnose, Hypnose / R√ľckf√ľhrung, Remote Viewer
Bezahlungsarten:
Bar, Selbstzahler, √úberweisung (auf Rechnung)

Ich bin hier und wo bist du?

ID: 9985
Veröffentlicht: Oktober 17, 2022
Views: 90
© 2022 - Lux Humanum. All rights reserved.

Unterst√ľtzung f√ľr Lux Humanum